Referenz Lindner

LINDNER GROUP

SPEZIALIST AUS ARNSTORF

Von den Flughäfen Hongkong und London Heathrow über die Europäische Zentralbank und dem Bundeskanzleramt in Berlin bis hin zu Konzertsälen und Theaterhäuser sowie dem Ausbau von Kreuzfahrtschiffen: Die Liste an Referenzen und Bauprojekten weltweit, an denen die Lindner Group beteiligt war, ist beachtlich.

Logo Lindner

"Wir sind Experte auf unserem Gebiet und suchten einen Spezialisten für Personalsoftware, der über den Standard hinausgeht und mit uns HR gestaltet."

Petra Petry, MSc
Kompetenzzentrum Personal
Leitung Entgelt & Soziales

SOLIDE PERSONALARBEIT

Die Lindner Group ist Europas führender Spezialist in den Bereichen Innenausbau, Fassadenbau und
Isoliertechnik. Mit weltweit 6.000 Mitarbeitern betreibt Lindner vom niederbayerischen Arnstorf aus Produktionsstätten und Tochtergesellschaften in mehr als 20 Ländern.

In kleinen Teams, als Unternehmen im Unternehmen, wird jeder einzelne Mitarbeiter dazu ermutigt, seine persönlichen Ideen einzubringen, neue Blickwinkel zu öffnen und die Zukunft der Lindner Group aktiv mitzugestalten.

1.500 Auszubildende haben inzwischen ihre Berufsausbildung erfolgreich bei Lindner abgeschlossen. Ein Großteil von ihnen ist heute in verschiedenen Bereichen  und  Positionen  des  Familienunter­nehmens tätig. Ein Zeichen für gute und solide Personalarbeit – auch im Bereich der Entgelt­abrechnung.

 

DIE PERSONALABRECHNUNG

Petra Petry, Abteilungsleiterin Entgelt & Soziales im Kompetenzzentrum Personal ist mit ihren Mitarbeitern monatlich für ca. 4.500 Gehaltsabrechnungen verantwortlich. Neben den Aufgaben rund um die klassische Entgeltabrechnung betreuen die 17 Mitarbeiter u.a. die betriebliche Altersvorsorge, die Abrechnung von über 1.000 Firmenfahrzeugen und die Reisekostenabrechnung. Als Anlaufstelle rund um die Themen Lohnsteuer, Sozialversicherungen und Arbeitsrecht, genießt das Team der Personalabteilung ein hohes Maß an Vertrauen von Seiten der Belegschaft.

Die vollständige Entgeltabrechnung für mehr als 20 Gesellschaften der Lindner Group erfolgt bereits seit mehr als zehn Jahren über die SP_Data Personalabrechnung.

 

ÜBER DEN STANDARD HINAUS

„Aufgrund unserer individuellen Kundenwünsche suchten wir ein solides Softwarehaus, welches über den Standard hinausgeht und sich unserer speziellen Anliegen annimmt. Dies betrifft insbesondere komplexe Zeitkontenregelungen, verschiedene Tarifverträge (vom Baulohntarif bis hin zum öffentlichen Dienst) und eine digitale Archivierung“, berichtet Petra Petry. „Wichtige Standards, wie z.B. die Änderungen im Meldewesen, stellt SP_Data frühzeitig zur Verfügung. Monatlich tauschen wir uns im Bereich der Entgeltabrechnung mit vielen verschiedenen Systemen aus – dank der Software ein standardisierter Vorgang, der uns Freiräume in der Personalabteilung geschaffen hat.

Wir möchten unseren Mitarbeitern den gleichen Service bieten, wie er von Kunden auch von uns erwartet wird – nur dann können wir Außergewöhn­liches leisten! Die lange Betriebszugehörigkeit unserer Mitarbeiter zeigt, dass sie sich bei uns wohlfühlen und sich als Arbeitnehmer geschätzt fühlen – hierbei stellt die professionelle und zuverlässige Entgeltabrechnung einen wichtigen Baustein dar!

Warnhinweis: Javascript deaktiviert.

Ihr Browser unterstützt derzeit kein JavaScript. Dies kann zu fehlerhafter Darstellung und Funktion führen. Zur optimalen Darstellung aktivieren Sie bitte in Ihren Browsereinstellungen JavaScript. Sollten Sie keinen Zugriff auf Ihre Browsereinstellungen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Administrator.

Support-Informationen:  Internet Explorer |  Mozilla Firefox |  Safari |  Opera |  Google Chrome