Referenz Ernst Böcker

ERNST BÖCKER GmbH & Co. KG

HÖCHSTE SICHERHEIT FÜR LEBENSMITTEL

Die Lebensmittelindustrie unterliegt höchsten Anforderungen an Sicherheit und Qualität ihrer Produktionsprozesse. Als weltweiter Lieferant von Sauerteigprodukten unterzieht sich die Ernst Böcker GmbH & Co. KG jedes Jahr strengen Prüfungen ihrer Produktionsstandards, um die für den internationalen Markt geforderten Zertifizierungen zu erhalten. Im Bereich Sicherheit muss dafür an erster Stelle der Zutritt zu den Betriebsstätten zuverlässig und nachweisbar kontrolliert werden. Mit Hilfe der Zeitwirtschaft und Zutrittskontrolle von SP_Data erreicht BÖCKER die höchsten Standards der Lebensmittelsicherheit.

Logo Böcker

„Aus Sicht der IT dreht sich alles um Zutritt. Wir sind angewiesen auf eine absolut akkurate Zutrittskontrolle. Die liefert uns SP_Data.“

Thomas Scheiper
IT-Manager
Ernst Böcker GmbH & Co. KG

PRÄMIERTE SAUERTEIGPRODUKTE

Die Kernkompetenz des Hauses BÖCKER liegt in der Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von natürlichen Backzutaten zur Aroma- und Texturverbesserung von Backwaren. Seit 1910 ist das Familienunternehmen heute in vierter Generation gleichermaßen Partner für Handwerk, Großbäckereien und Zulieferer backender Betriebe. Von vier Standorten aus vertreibt es weltweit 160 verschiedene Sauerteigprodukte. Sorgfältig ausgewählte Zutaten und schonende  Produktionsverfahren verleihen seinen Sauerteigen ein einzigartiges Aroma. Echte Innovationen durch eigene Forschung sind das Markenzeichen von BÖCKER. Das belegen zahlreiche Patente für Herstellungsverfahren und hohe Auszeichnungen der Produktqualität.

 

ZERTIFIZIERTE BRANCHE

Die strengen Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen an die Lebensmittelbranche sind in international geltenden Zertifizierungen klar definiert. Dieses sind vor allem der IFS1 Food, der BRC2 Global Standard for Food Safety und der Food Defense, also der Schutz der Lebensmittel vor unbefugtem Zugriff. Alle an einer Lieferkette beteiligten Unternehmen müssen diese Zertifizierungen vorweisen. „Um im Markt bestehen zu können, lassen wir unser Unternehmen jährlich durch den TÜV auditieren. Ohne Zertifizierung können wir unsere Handelspartner nicht beliefern“, erklärt Thomas Scheiper. Dafür muss auch die Anwendung erst kürzlich aktualisierter Vorschriften verbindlich nachgewiesen werden. Mit der Software von SP_Data, die stets auf dem neuesten Stand ist, setzt BÖCKER die aktuellen Anforderungen rechtzeitig und vollständig um.

 

ABSOLUTE ZUTRITTSKONTROLLE

Der Schutz der Lebensmittel vor Manipulation und Kontamination steht und fällt mit der Zutrittskontrolle.
„Es ist für uns zwingend notwendig, genau zu kontrollieren und zu protokollieren, wer wann das Gebäude
betritt und wieder verlässt“, betont Thomas Scheiper. Im Modul Zutrittskontrolle der SP_Data Personalzeitwirtschaft sind für die 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Berechtigungsprofile angelegt. Diese
steuern den Zutritt des jeweiligen Mitarbeiters für die freigeschalteten Bereiche. Damit ist sichergestellt, dass nur Berechtigte Zugang erhalten. Jeder erfolgte Zutritt wird sekundengenau protokolliert. Zusätzlich sichert eine weitere Kameraüberwachung den Produktschutz.

 

SICHERE LÖSUNG

Für den Dreischichtbetrieb bei BÖCKER sind in der Personalzeitwirtschaft feste Tages- und Wochenpläne hinterlegt. Anhand der gestempelten Zeiten werden die jeweiligen Arbeitszeiten tarifkonform ermittelt. Über eine Schnittstelle werden die Daten für die Gehaltsabrechnung direkt an die Steuerberatung übergeben. Auch die Abwicklung von Fremdarbeitnehmern ist problemlos möglich. „Beim Thema Zeitarbeit schätzen wir die im System hinterlegten und immer aktuellen Terrorlisten sehr“, erklärt Thomas Scheiper. Damit kann das Unternehmen temporäre Mitarbeiter nach der EG-Antiterrorismusverordnung überprüfen. „Diese Software deckt alle unsere Anforderungen super ab“, freut sich Thomas Scheiper. „Vor allem die hohe Laufstabilität ist für uns als Produktionsbetrieb von Lebensmitteln unglaublich wichtig. Bei der Sicherheitskontrolle dürfen keine Lücken entstehen. Dabei helfen auch die verschiedenen Auswertungen und Analysen, die eine schnelle Kontrolle aller Aktivitäten im System ermöglichen. Das macht unsere Produktion sicher.“

Download

Warnhinweis: Javascript deaktiviert.

Ihr Browser unterstützt derzeit kein JavaScript. Dies kann zu fehlerhafter Darstellung und Funktion führen. Zur optimalen Darstellung aktivieren Sie bitte in Ihren Browsereinstellungen JavaScript. Sollten Sie keinen Zugriff auf Ihre Browsereinstellungen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Administrator.

Support-Informationen:  Internet Explorer |  Mozilla Firefox |  Safari |  Opera |  Google Chrome