Referenz Bittrich

BITTRICH & BITTRICH

STEUERBERATUNGSGESELLSCHAFT mbH

Die Steuerberatungsgesellschaft Bittrich & Bittrich aus Lüneburg bietet mit circa 40 Mitarbeitern umfangreiche Beratungs- und Leistungspakete für Mandanten an: Hierzu gehören sowohl die klassische Steuerberatung als auch Dienstleistungen wie Rating-, Gestaltung- und Durchsetzungsberatung. Die Referenzen von Bittrich & Bittrich sprechen hier deutliche Worte: Sie fühlen sich gut aufgehoben, da die Aufmerksamkeit auf das Wesentliche gerichtet wird und die individuelle Beratung als schnell und scharfsinnig denkend empfunden wird. Beharrlichkeit und Gründlichkeit helfen dabei, den Dingen auf den Grund zu gehen. Ein Muss und gleichzeitig die Kür für das vertrauensvolle Geschäft von Bittrich & Bittrich.

Logo Bittrich

„Als Steuerberatungsgesellschaft ist die Investition in die richtige Software ein wichtiger unternehmerischer Meilenstein.“

Holger Bittrich
Geschäftsführer
Bittrich & Bittrich - Steuerberatungsgesellschaft mbH

LOHN- UND GEHALTSABRECHNUNGEN

Die korrekte Erstellung der Lohn- und Gehaltsabrechnungen für alle Branchen inklusive der dazugehörigen Auswertungen und Meldungen unter Wahrung der gesetzlichen Vorschriften sind Kernthemen, bei denen die Zusammenarbeit mit dem Software-Dienstleister SP_Data Hand in Hand geht. Hierzu gehören die Abwicklung von Lohn und Gehalt, der Zahlungsverkehr über Treuhandkonten und in manchen Bereichen auch die Schulung und Ausbildung der Mitarbeiter des Mandanten.

„Moderne Steuerberater benötigen auch moderne Softwaredienstleister, die mit Ihnen neue Ideen realisieren, Prozesse vereinfachen, Workflows generieren. Dabei darf das klassische Standardgeschäft wie zum Beispiel die Lohn- und Gehaltsabrechnung nicht zu kurz kommen“, berichtet Holger Bittrich.

 

ENTGELTABRECHNUNG

„Unsere Entgeltabrechnung muss bis in den kleinsten Prozess hinein effektiv gesteuert werden können – von der Erfassung über die Betragsschätzung bis zum Zahlungsverkehr erwarten wir einen flexiblen und störungsfreien Ablauf“, berichtet Holger Bittrich. „Steuerkanzleien müssen auch die monatlichen Abrechnungsspitzen bewältigen können und die gleichmäßige Auslastung der Kanzlei-Mitarbeiter sicherstellen. Wir wollen die Tätigkeiten auf den ganzen Monat verteilen, auch wenn bestimmte mandantenspezifische Abrechnungstage den Takt vorgeben: Mit der SP_Data-Lösung werden die Abrechnungen schon vor dem eigentlichen Mandantentermin erzeugt, bei weiteren Eingaben erfolgt eine Korrekturabrechnung. Dieses gewährleistet die höchstmögliche Flexibilität!", so Holger Bittrich.

 

MINDESTLOHNZAHLUNG

Ein weiteres wichtiges Thema im Hause B&B ist in diesem Jahr auch der Mindestlohn. Hier wurden entsprechende Prüfszenarien in der Software hinterlegt, so dass rechtzeitig darauf hingewiesen wird, wenn zum Beispiel Mitarbeiter der Mandanten Stundengrenzen überschreiten und die Mindestlohnzahlung nicht mehr berücksichtigt wird. Zeitkonten und weitere Auswertungen helfen B&B sowie den Mandanten bei der Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften. Bittrich & Bittrich suchte ein Softwarehaus, welches sich den Branchenanforderungen stellt und das eigene Wachstum zeitnah unterstützt.

„Wir können unsere Mandanten nur perfekt beraten, wenn eigene Prozesse transparent und äußerst schnell ablaufen. Was für den Autobauer die Produktionsstraße darstellt, ist für uns Steuerberatungsgesellschaften die Software – läuft hier alles optimal, können wir Mandanten, Mitarbeiter und auch das Unternehmen Bittrich & Bittrich voranbringen“, erläutert Holger Bittrich.

SP_Data-Software im Einsatz

Download

Warnhinweis: Javascript deaktiviert.

Ihr Browser unterstützt derzeit kein JavaScript. Dies kann zu fehlerhafter Darstellung und Funktion führen. Zur optimalen Darstellung aktivieren Sie bitte in Ihren Browsereinstellungen JavaScript. Sollten Sie keinen Zugriff auf Ihre Browsereinstellungen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Administrator.

Support-Informationen:  Internet Explorer |  Mozilla Firefox |  Safari |  Opera |  Google Chrome