< Vorige Nachricht
23.06.2022 Von: Rhys Tedeschi

Personalsoftware für das Gesundheits- und Sozialwesen

Starke Kooperation mit besonderen Konditionen


Fotograf: Andreas Brockmann

Die DRK Service GmbH und SP_Data starten in eine gemeinsame Kooperation. Durch einen Rahmenvertrag mit besonderen Konditionen wird die Zusammenarbeit zwischen den beiden Institutionen weiter gestärkt. Einige DRK Verbände nutzen die HR-Softwarelösungen von SP_Data bereits seit mehreren Jahren erfolgreich und empfehlen das Softwarehaus klar weiter. Die Lösungen von SP_Data erleichtern ihnen die Personalprozesse enorm. 

Personalabrechnung, -zeitwirtschaft und Employee Self Service – mit diesen Lösungen unterstützt SP_Data diejenigen, die das Personal des DRK managen. Ob es um einen Urlaubsantrag, das Krankengeld oder um Personaldokumente geht, alles greift ineinander und wird digital miteinander verbunden. „Wir sind inhaltlich, technisch und menschlich so überzeugt von SP_Data, dass wir diese Zusammenarbeit bereits innerhalb des DRK weiterempfohlen haben“, bestätigt der DRK Kreisverband Bielefeld. Aufgrund der guten Erfahrungswerte auf beiden Seiten profitieren DRK Verbände nun von Sonderkonditionen und Rabatten. „Unsere exklusiven DRK-Vorteile machen es für die Personalabteilungen noch attraktiver, sich mit ihrer bestehenden Softwarelandschaft auseinanderzusetzen“, erklärt Joshua Gerloff, Partnervertrieb bei SP_Data. „Viele wissen nicht, welche Potenziale sie noch ausschöpfen können und wie die passende HR-Software sie im Tagesgeschäft entlasten kann.“

Funktionen, die überzeugen

Innerhalb der Personalabrechnung sind die hohe Konfigurierbarkeit der Tarifwerke und die Automatisierung diverser Tarifgruppen funktionale Highlights, die dazu geführt haben, dass SP_Data unter den DRK-Verbänden weiterempfohlen und in das Portfolio der DRK Service GmbH aufgenommen wurde. DRK individuelle Anpassungen, wie u. a. Krankengeldzuschuss und Sonderzahlungen gehören dazu. Gelobt werden ebenfalls die übergreifende und individuell hinterlegbare Kostenaufteilung sowie die komfortable Import- und Exportfunktionen für die jährlichen Tarifanpassungen. Joshua Gerloff ergänzt: „Oft wird die Software für die Personalabrechnung durch modulare Bausteine oder zusätzliche Lösungen, wie der Personalzeitwirtschaft und dem Mitarbeiterportal erweitert“. „Die technischen Fähigkeiten der Software sind ein Thema, aber noch wichtiger ist es, sie auf die Anforderung des Kunden einstellen zu können“, berichtet Thomas Hoffmann, Kreisgeschäftsführer des DRK Kreisverbandes Schaumburg. 

Die DRK Service GmbH unterstützt das DRK seit über 50 Jahren mit rotkreuzgerechten Dienstleistungen und Produkten in ihrer Arbeit. Das engagierte und serviceorientierte Team arbeitet in den Bereichen Handel, Strategischer Einkauf, Verlag, Digitale Dienstleistungen sowie Fundraising und stellt den Verbänden laufend spannende Dienstleistungen und Anbieter vor – nun auch die SP_Data Lösungen.
 


Warnhinweis: Javascript deaktiviert.

Ihr Browser unterstützt derzeit kein JavaScript. Dies kann zu fehlerhafter Darstellung und Funktion führen. Zur optimalen Darstellung aktivieren Sie bitte in Ihren Browsereinstellungen JavaScript. Sollten Sie keinen Zugriff auf Ihre Browsereinstellungen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Administrator.

Support-Informationen:  Internet Explorer |  Mozilla Firefox |  Safari |  Opera |  Google Chrome