Sliderbild Seminare Beratung

Erfolgsbausteine für Ihre Weiterbildung

Seminare und Beratung sind wichtige Bausteine innerhalb unserer Software- und Servicephilosophie - denn gut ausgebildete Kunden und gut beratene Kunden sind gleichzeitig zufriedene Kunden!

Bausteine Personal­abrechnung (PA)

PA01 PA-Einsteiger

16 Std.

Einweisung in die Oberfläche der PA, Stammdatenpflege und Veränderungen, Variable Daten, Elektronische Meldeverfahren, Bescheinigungen, Verdienstabrechnung erstellen und überprüfen, Auswertungen und Berichte, Monatsabschluss, Zahlungsverkehr

PA02 PA-Neuigkeiten

 2 Std.

Neue Programmfunktionen: Nutzen und Umsetzung für die Praxis. Aktuelle Erweiterungen werden vorgestellt.

PA03 PA-Auswertungen

 2 Std.

Anlage bzw. Unterstützung bei Auswertungen, die regelmäßig in der Personalabteilung benötigt werden. Gemeinsames Erstellen von Auswertungen. Diese können im Anschluss exportiert werden. Voraussetzung ist das Modul Abfragegenerator Mitarbeiter / Abfragegenerator Lohnkonto / Abfragegenerator Finanzbuchhaltung. Zielsetzung: Individuelle Auswertungen.

PA04 PA-Digitale Personalakte

 4 Std.

Digitale Personalakte und Archiv: Nutzen und Hilfe bei der Anlage der Personalakte und des Archivs. Einbinden von eigenen Dokumenten, Einbindung der Wiedervorlage, Verknüpfung zum Mitarbeiterportal. Versenden von E-Mails z. B. der Entgeltabrechnung, Bereitstellung von Dokumenten aus der PA in das Mitarbeiterportal. Das Modul SP_Data Archiv muss vorhanden sein!

PA05 PA-Monatsablauf

2 Std.

Unterstützung beim Monatsablauf, Zusammenstellung der benötigten Berichte und Auswertungen, Anlage von Berichtsmappen

PA06 PA-Stammdaten, Qualifikationen, Termine

2 Std.

Mitarbeiterstammdaten termingerecht und einfach verwalten, Hinterlegung von Qualifikationen / Das Modul Zusatzdaten sollte vorhanden sein.

PA07 PA-Meldecenter und Perfidia

4 Std.

Meldecenter: die Bedienung im Meldecenter, der Umgang mit Fehlerrückmeldungen. Perfidia: Wie nutze ich Perfidia optimal? Welche Auswertungen sind hier möglich? Wie arbeite ich effizient mit Perfidia? Wie bearbeite ich Rückmeldungen? Was ist bei Fehlerrückmeldungen zu beachten? Wie funktioniert die Kommunikation zwischen der Personalabrechnung und Perfidia? Was ist Perfidia und wozu ist es erforderlich?

PA08 PA-Serienbriefe und Serien-E-Mails

2 Std.

Wie erleichtere ich mir die Kommunikation mit den Mitarbeitern? Anlage von Serienbrief- und Serienmailvorlagen, Einbindung von Elementen aus Mitarbeiterabfragen/Zusatzdaten, Versendung von Abrechnungen per E-Mail (nur bei Digitaler Personalakte) Dieser Baustein kann auch mit der Schulung " Abfragegenerator Mitarbeiter und Zusatzdaten" kombiniert werden.

PA09 PA-Lohnarten

4 Std.

Wie wirken sich die Felder auf Verdienstabrechnung und auf Meldeverfahren aus? Wie kann ich eine Lohnart für eine automatische Berechnungsweise nach individueller Firmenstruktur anlegen? Dieser Seminarbaustein behandelt das Anlegen von individuellen Lohnarten und die Optionen im Lohnartenstamm.

PA10 PA-Heuer

2 Std.

Abrechnung im Heuerbereich: Welche Punkte müssen beachtet werden? Welche Eingaben und Abläufe sind für die korrekte Abrechnung erforderlich?

PA11 PA-Pfändung

2 Std.

Theorie und Praxis, Grundlagen gemäß ZPO

PA12 PA-Tabellen sinnvoll nutzen

4 Std.

Tabellenstrukturen; Umsetzung von Tariftabellen in SP_Data, Anlage von Tarifwerken und Tabellen für übergeordnete Funktionen, Handhabung im Mitarbeiterstamm und in den Lohnarten

PA13 PA - AAG und EEL

4 Std.

Wie werden EEL-Meldungen erzeugt ?
Erstattungen Lohnfortzahlung und Mutterschutz
Warum wird ein anderer Betrag im Erstattungsantrag angegeben als erwartet?

PA14 Analyse Cockpit

8 Std.

Gruppierungen und Filter
Nutzung von Diagrammen
Besonderheiten

PA15 Kostenhochrechnung und Stellenplanung

8 Std.

Anlage / Einrichtung und individuelle Themen

PA16 Betriebliche Altersvorsorge

4 Std.

Anlage / Einrichtung und individuelle Themen

PA99 PA-Individuelle Beratung

2 Std.
4 Std.
8 Std.

Themen, die Sie wählen.
Stimmen Sie vorab Ihren Termin mit unseren Beratern ab und legen die Inhalte fest.

Bausteine Grundlagen Entgelt­abrechnung

GL01 Fachwissen Lohngrundlagen

 4 Std.

Gesetze und Verordnungen für die Lohn- und Gehaltsabrechnung

GL02 Fachwissen Lohngrundlagen

 6 Std.

Sozialversicherungsrecht: Zweige der Sozialversicherung, Berücksichtigung von Beitragsbemessungsgrenzen, Beitragssätze in der Sozialversicherung, Beitragsgruppen und Personengruppen, DEÜV Meldungen, Unfallversicherung

GL03 Fachwissen Lohngrundlagen

6 Std.

Steuerrecht: Anwendung von Lohnsteuertabellen, Steuerklassen, Kinderfreibeträge, Religionszugehörigkeit und sonstige Besonderheiten in den Steuermerkmalen, ELStAM und das elektronische Meldeverfahren

GL04 Fachwissen Lohngrundlagen

6 Std.

Brutto- und Nettolohnberechnung: Welche Lohnbestandteile sind abgabenpflichtig und welche sind frei? Berechnung von Bruttolohn und monatlichen Abzügen bis hin zur Nettoauszahung.

GL05 Fachwissen Lohngrundlagen

6 Std.

Sonderformen der Entgeltabrechnung: Geldwerte Vorteile, Betriebliche Altersvorsorge, Einmalbezüge und die Besonderheiten der Steuer- und SV-Berechnung

GL06 Fachwissen Lohngrundlagen

4 Std.

Elektronische Meldeverfahren: AAG Verfahren, EEL Verfahren und ZMV Verfahren

Bausteine Personalzeit­wirtschaft

PZ01 PZ-Einsteiger

 8 Std.

Zeitarten und Bedingungen, Berichte und Auswertungen, Übergabe an SP_Data PA. Einweisung in die Oberfläche der PZ, Übergabe an Lohnsoftware, Periodenabschluss, Tipps und Tricks für die Praxis

PZ02 PZ-Zeitkonten + Zeitkonten-Automatiken

2 Std.

Anlage, Einrichtung und Verwaltung

PZ03 PZ-Mitarbeiterstammdaten +
Pflichtfelder/Kalender/
Urlaubsplaner/Fehlgründe/
Zeitschema/Arbeitszeitmodelle

4 Std.

Mitarbeiterstammdaten/Basiskonfiguration der SP_Data PZ

PZ04 PZ-Projektzeiterfassung und Bildschirmbuchung

2 Std.

Buchungen auf Projekte und Kostenstellen

PZ05 PZ-Terminalanbindung, Zutritt + Demonstration (Datafox)

2 Std.

Nur für IT-Mitarbeiter! Terminal anbinden/Terminalkonfiguration in der SP_Data PZ / Installation und Update des Dienstes / Datafoxstudio (nur für IT)

PZ06 PZ-Anbindung an SP_Data Personaleinsatzplanung

2 Std.

Update der Dienste / Erläuterung des Zusammenspiels der Dienste / Übergabe an die SP_Data Personaleinsatzplanung

PZ07 Analyse Cockpit

2 Std.

-Voraussetzung ist das Modul Analyse Cockpit-
Gruppierungen und Filter
Nutzung von Diagrammen
Besonderheiten

PZ08 Geo-Daten

2 Std.

Anbindung an das MP/2 und Mobile Lösungen

PZ99 PZ-Individuelle Beratung

2 Std.
4 Std.
8 Std.

Themen, die Sie wählen.
Stimmen Sie vorab einen Termin mit Ihrem Berater ab und legen die Inhalte fest.

BAUSTEINE MITARBEITER­PORTAL (MP/2)

MP01 MP/2-Rollenkonzept und Administration

2 Std.

Individuelle Rollen anlegen
Rechte vergeben und einrichten

MP02 MP/2-Programmoberfläche / Grundlagen der Einrichtung / Kalender / An- und Abwesenheiten / Salden und Web-Terminal

4 Std.

Neuerungen
Tipps und Tricks
Konfiguration

MP03 MP/2 Meine Daten / Sachbearbeitung

2 Std.

Aufgaben und Nachrichten erfassen
Vertretungen und Anträge
Korrekturen

MP04 MP/2-Softpanel / SP_Data PZ Archivanbindung

2 Std.

Anbindung an das SP_Data MP/2, gilt nur für die Archivierung
Konfiguration der einzelnen Module in der SP_Data PZ

BAUSTEINE BERICHTS­GENERATOR

BG01 Berichtsgenerator

2 Tage

Erläuterungen der Datenbankfelder - Eigene Anpassung von Berichten

Überblick über die Datenbankstruktur, Mitarbeiterstammdaten und -bewegungsdaten, Daten abfragen und verknüpfen, Berichte formatieren, Erstellung individueller Berichte

Dieser Seminarbaustein setzt Vor- bzw. Grundkenntnisse im Bereich Datenbank unter dem MS SQL-Server voraus. Idealerweise ergänzen sich bei der Teilnahme IT-Mitarbeiter für den technischen und Entgeltabrechner für den fachlichen Inhalt aus demselben Unternehmen.

Zur späteren Umsetzung ist das Modul Berichtsmanager erforderlich !

Kontakt

Fax:
+49 5221 9140 99

Warnhinweis: Javascript deaktiviert.

Ihr Browser unterstützt derzeit kein JavaScript. Dies kann zu fehlerhafter Darstellung und Funktion führen. Zur optimalen Darstellung aktivieren Sie bitte in Ihren Browsereinstellungen JavaScript. Sollten Sie keinen Zugriff auf Ihre Browsereinstellungen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Administrator.

Support-Informationen:  Internet Explorer |  Mozilla Firefox |  Safari |  Opera |  Google Chrome