Sliderbild Seminare Beratung

JAHRESWECHSEL-VERANSTALTUNGEN

Jahreswechsel-Veranstaltungen sind die relevante Informations­quelle für Personaler und Entgeltabrechner. Wir bieten Ihnen einen umfassenden praxisnahen Überblick zu den Gesetzesänderungen in den Bereichen Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht sowie zu angrenzenden Themen.

JAHRESWECHSEL-SEMINAR 2018/2019

Zu jedem Jahreswechsel treten wesentliche Änderungen in Kraft, die die volle Aufmerksamkeit aller Entgeltabrechner erfordern. Aktuelle Rechen-, Grenz- und Sachbezugswerte für 2019, elektronische Meldeverfahren, Änderungen und Erweiterungen der SP_Data-Personalabrechnung - über diese und andere relevante Themen werden wir Sie im Rahmen der Jahreswechsel-Veranstaltungen informieren.

Themenquerschnitt

Jahressteuergesetz 2019
- Steuerliche Handhabung bei Abfindungen

Gesetz zur Stärkung der betrieblichen Altersvorsorge
Praxiserfahrungen
- Verbindlicher Arbeitgeberzuschuss
- Automatiken im bAV-Modul
- Änderungen im Sozialversicherungsrecht
- Neuausrichtung der Gleitzone
- Neue Werte für 2019
- Aktuelles zur Unfallversicherung
- A1-Bescheinigung
- rvBEA
- Bestandsprüfungen
- Abrechnung von Einmalbezügen

Sonstige aktuelle Themen

Änderungen und Erweiterungen in der SP_Data-PA
- Zeitscheiben für Lohnarten
- Neue Kostenverteilung

Ihre Referentin


Evelin Pieper

Veranstaltungstermin

Termin/Ort 
22.01.2019, Herford

Anmeldeformular zum Jahreswechsel-Seminar am 22.01.2019 in Herford

Die Teilnahmegebühr beträgt für jede einzelne Veranstaltung 490,00 € pro Person zzgl. MwSt. Bei Buchungen bis zum 30.09.2018 gewähren wir einen Frühbucherrabatt von 5 % pro Person zzgl. MwSt. Bei gleichzeitiger Buchung des Jahreswechsel-Seminars und des Jahreswechsel-Workshops gewähren wir einen Rabatt von 100,00 € pro Person zzgl. MwSt.

Im Tagungspreis sind die Tagungsgetränke, Kaffeepausen und ein Mittagessen enthalten. Bei Buchung mehrerer Teilnehmer pro Firma gewähren wir 10 % Nachlass ab dem 2. Teilnehmer. Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen. Anmeldeschluss ist jeweils eine Woche vor dem Termin.

Eine Stornierung der Anmeldung ist bis zu vierzehn Tagen vor dem Seminar kostenfrei möglich, danach sind 80 % der Teilnahmegebühr zu entrichten. Bei Nichterscheinen oder Absage am Seminartag wird die volle Seminargebühr einbehalten. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Anmeldebestätigung sowie eine Anreisebeschreibung.

Kontakt

Fax:
+49 5221 9140 99

Warnhinweis: Javascript deaktiviert.

Ihr Browser unterstützt derzeit kein JavaScript. Dies kann zu fehlerhafter Darstellung und Funktion führen. Zur optimalen Darstellung aktivieren Sie bitte in Ihren Browsereinstellungen JavaScript. Sollten Sie keinen Zugriff auf Ihre Browsereinstellungen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Administrator.

Support-Informationen:  Internet Explorer |  Mozilla Firefox |  Safari |  Opera |  Google Chrome