HR Glossar
Zur Übersicht

Teilzeitarbeit

Teilzeitarbeit liegt vor, wenn die wöchentliche Arbeitszeit eines Arbeitnehmers regelmäßig kürzer ist als die allgemeine Arbeitszeit eines vergleichbaren Vollzeitbeschäftigten. Arbeitnehmer haben unter bestimmten Voraussetzungen einen Anspruch auf Teilzeitbeschäftigung. Der Wunsch nach Teilzeitbeschäftigung muss dem Arbeitgeber drei Monate vorher schriftlich mitgeteilt werden. Aus betriebsbedingten Gründen kann der Arbeitgeber dem Wunsch nach Teilzeitarbeit widersprechen. Für Teilzeitbeschäftigte gelten die gleichen arbeitsrechtlichen Vorschriften wie für Vollzeitbeschäftige.

Warnhinweis: Javascript deaktiviert.

Ihr Browser unterstützt derzeit kein JavaScript. Dies kann zu fehlerhafter Darstellung und Funktion führen. Zur optimalen Darstellung aktivieren Sie bitte in Ihren Browsereinstellungen JavaScript. Sollten Sie keinen Zugriff auf Ihre Browsereinstellungen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Administrator.

Support-Informationen:  Internet Explorer |  Mozilla Firefox |  Safari |  Opera |  Google Chrome