HR Glossar
Zur Übersicht

Ruhezeit

Ruhezeit ist die Zeit zwischen dem Ende der täglichen Arbeitszeit und dem Beginn der nächsten Arbeitszeit. Die Ruhezeit muss mindestens 11 Stunden betragen und darf nicht unterbrochen werden. Wird die Ruhezeit unterbrochen, muss dem Arbeitnehmer erneut die volle Ruhezeit gewährt werden. Ruhezeiten dürfen nicht mit Ruhepausen während der Arbeitszeit verwechselt werden.

Besondere Regelungen gelten für Jugendliche, Kraftfahrer und für den Ruf- oder Bereitschaftsdienst.

 

Warnhinweis: Javascript deaktiviert.

Ihr Browser unterstützt derzeit kein JavaScript. Dies kann zu fehlerhafter Darstellung und Funktion führen. Zur optimalen Darstellung aktivieren Sie bitte in Ihren Browsereinstellungen JavaScript. Sollten Sie keinen Zugriff auf Ihre Browsereinstellungen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Administrator.

Support-Informationen:  Internet Explorer |  Mozilla Firefox |  Safari |  Opera |  Google Chrome