HR Glossar
Zur Übersicht

Jahresabschluss

Unter Jahresabschluss werden nach dem HGB die Jahresbilanz sowie die Gewinn- und Verlustrechnung am Ende eines Geschäftsjahres verstanden. Bei Kapitalgesellschaften und Genossenschaften gehört auch ein Anhang dazu. Der Jahresabschluss umfasst die Buchführung eines ganzen Geschäftsjahres und weist das Geschäftsergebnis und die Zusammensetzung des Betriebsvermögens aus. Er muss vollständig und korrekt sein, anderenfalls wird die Buchführung als nicht ordnungsgemäß betrachtet.

Grundsätzlich sind alle Kaufleute und Unternehmen dazu verpflichtet, einen Jahresabschluss zu erstellen.

Warnhinweis: Javascript deaktiviert.

Ihr Browser unterstützt derzeit kein JavaScript. Dies kann zu fehlerhafter Darstellung und Funktion führen. Zur optimalen Darstellung aktivieren Sie bitte in Ihren Browsereinstellungen JavaScript. Sollten Sie keinen Zugriff auf Ihre Browsereinstellungen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Administrator.

Support-Informationen:  Internet Explorer |  Mozilla Firefox |  Safari |  Opera |  Google Chrome