Slider Startseite

Datenschutz

Zweckbestimmungen der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung
Die SP_Data GmbH & Co. KG entwickelt Software zur: Personalabrechnung, Personalverwaltung, Zeitrechnung und Personaleinsatzplanung. Eine Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der hier angegebenen Zwecke.

Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien
Es werden grundsätzlich nur sehr wenige Daten erhoben. Im Wesentlichen werden zu folgenden Personengruppen personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt: Kundendaten (bes. Adressdaten, Vertragsdaten, Abrechnung- und Leistungsdaten) Mitarbeiterdaten, Bewerberdaten, Daten von Pensionsträgern (best. Personal– und Gehaltsdaten) Geschäftspartner, externe Dienstleistungsunternehmen (bes. Adress-, Abrechnungsund Leistungsdaten) Daten zu Lieferanten (bes. Adress- und Funktionsdaten)

Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können
Öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten (z.B. Sozialversicherungsträger), interne Mitarbeiter, die an der Ausführung und Erfüllung der jeweiligen Informationsprozesse beteiligt sind, externe Auftragnehmer (Dienstleistungsunternehmen) entsprechend § 11 BDSG, Weitere externe Stellen wie z.B. Partner im Rahmen der vom Kunden erteilten Auftragstätigkeit.

Regelfristen für die Löschung der Daten
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und –fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten und Datensätze routinemäßig gelöscht, wenn sie nicht mehr zur Vertragserfüllung (Gast-, Miet- und Dienstverträge) erforderlich sind. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie unaufgefordert gelöscht, wenn die unter Punkt 5. genannten Zwecke wegfallen.

Geplante Datenübermittlung in Drittstaaten
Es findet keine Übermittlung statt.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden (hier klicken). Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

HubSpot
Zur Steuerung und Realisierung des Inbound-Marketing benutzen wir HubSpot (softwarebasiert). HubSpot ist ein Softwareunternehmen aus den USA mit Niederlassungen in Irland und Berlin.
Nutzen Sie unser Kontaktformular und erfahren Sie mehr über unser Unternehmen. Somit stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA zu, welche auf den Servern der HubSpot Inc. gespeichert werden. Wir verwenden Ihre Daten, um Ihnen Informationen zu unseren Dienstleistungen zukommen zu lassen. Außerdem ist es uns so möglich, Sie bei erneutem Besuch auf unsere Website zu identifizieren und Ihnen somit benutzerdefinierte Inhalte anbieten zu können (Cookies). In den Einstellungen Ihres Browsers können Sie die Nutzung solcher Cookies zulassen, sperren oder löschen. Sollten Sie die Nutzung gesperrt haben, sind möglicherweise nicht alle Services in vollem Umfang nutzbar.
Nähere Angaben hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von HubSpot Inc.
unter www.hubspot.com/legal/privacy-policy.

Cookies
Cookies sind kleine Informationen (Dateien), die auf dem Zugriffsgerät (Tablet, PC, Smartphone) spezifische Informationen speichern. Dies unterstützt die Benutzerfreundlichkeit von Websites z.B. durch die Speicherung von Login Daten, der Sprache oder persönliche Seiteneinstellungen. Außerdem dienen sie der Analyse, um die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und so zu verbessern.

Verfahrensverzeichnis
SP_Data GmbH & Co. KG

Name oder Firma der verantwortlichen Stelle
SP_Data GmbH & Co. KG

Inhaber, Vorstände, Geschäftsfu?hrer
Dipl.- Wirtschaftsingenieur Stefan Post

Leitung der Datenverarbeitung
Peter Gerold

Bestellter Datenschutzbeauftragter
Peter Gerold

Anschrift der verantwortlichen Stelle
Engerstrasse 147
32051 Herford
fon: 05221 / 9140-0
fax: 05221 / 9140-211
info@spdata.de

Warnhinweis: Javascript deaktiviert.

Ihr Browser unterstützt derzeit kein JavaScript. Dies kann zu fehlerhafter Darstellung und Funktion führen. Zur optimalen Darstellung aktivieren Sie bitte in Ihren Browsereinstellungen JavaScript. Sollten Sie keinen Zugriff auf Ihre Browsereinstellungen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Administrator.

Support-Informationen:  Internet Explorer |  Mozilla Firefox |  Safari |  Opera |  Google Chrome