Bildschirmbuchung

Personalzeitwirtschaft & Mitarbeiterportal

Auf einen Blick

  • Unabhängigkeit vom Hardware-Terminal
  • Buchung von Kommen und Gehen am Bildschirm mittels Softwareterminal
  • Buchen auf Projekte/Aufträge, Kostenstellen und Tätigkeiten*
  • Browserbasierte Buchung**


*    Voraussetzung Projektzeiterfassung 
**    Voraussetzung Mitarbeiterportal

 

Sie haben Fragen oder möchten das Modul in Aktion sehen?  Jetzt kostenlosen Beratungstermin vereinbaren

Das Zusatzmodul Bildschirmbuchung ermöglicht dem Anwender manuelle Buchungen direkt am PC-Bildschirm oder Touchscreen. Projektzeiten* können zur Laufzeit gebucht werden, ohne auf eine Stempeluhr oder ein Hardware-Terminal angewiesen zu sein.

Mit Hilfe der Bildschirmbuchung sind Buchungen für Kommen, Gehen und Projekte* über den PC oder Touchscreen möglich. Des Weiteren können aktuelle Zeitsalden, wie Mehrarbeitsstunden, Resturlaub, geplanter Urlaub und Jahresarbeitsstunden eingesehen werden.

Die Bildschirmbuchung ist auch mit dem Mitarbeiterportal kombinierbar. Dadurch werden Zeit- und Projektbuchungen über den Browser und über die App möglich.
 

*    Voraussetzung Projektzeiterfassung 

Frei definierbare Funktionstasten im oberen Bereich der Bildschirmbuchung ermöglichen einen schnellen Zugriff auf oft genutzte Projektkonstellationen. Diese häufig genutzten Funktionen können aus Projekt, Kostenstelle und Tätigkeit bestehen.

Für den Start der Bildschirmbuchung ist kein Zugriffsrecht auf die Personalzeitwirtschaft erforderlich. Es ist ein eigenständiges Programm, das sich z. B. automatisch beim PC-Start öffnet. Die Anmeldung erfolgt manuell oder kann durch einen Tischleser, der am PC angeschlossen ist, automatisiert werden. Die Authentifizierung erfolgt dann über den Mitarbeitertransponder.
 

Verwaltung der Bildschirmbuchung
Belegung der Tasten

Sie kennen unser Modul noch nicht?

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Gerne geben wir Ihnen einen Einblick in unseren modularen Bausteinen.
Gemeinsam prüfen wir, welche Ergänzung für Ihr Unternehmen sinnvoll ist.

Warnhinweis: Javascript deaktiviert.

Ihr Browser unterstützt derzeit kein JavaScript. Dies kann zu fehlerhafter Darstellung und Funktion führen. Zur optimalen Darstellung aktivieren Sie bitte in Ihren Browsereinstellungen JavaScript. Sollten Sie keinen Zugriff auf Ihre Browsereinstellungen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Administrator.

Support-Informationen:  Internet Explorer |  Mozilla Firefox |  Safari |  Opera |  Google Chrome